Der erste «aqua suisse award 2017/18» ist ein voller Erfolg

Die erste Ausschreibung des aqua suisse award, lanciert von aqua suisse, der schweizerischen Vereinigung von Firmen für Wasser- und Schwimmbadtechnik, ist ein grosser Erfolg: Zum Einsendeschluss wurden 33 Projekte eingereicht, die das hohe Niveau und die Kompetenz der Schweizer Schwimmbadbauer dokumentieren. Die Projekte werden von einer Expertenjury nach einheitlichen Kriterien beurteilt.

Die Woodtli Schwimmbadtechnik stellt das erste Sieger Projekt „Black Beauty“

Gold Award

Die rege Teilnahme und die aussergewöhnlichen Projekte bestätigen das grosse Engagement von aqua suisse. Die Vereinigung fördert seit Jahrzehnten über praxisorientierte Schulungs- und Weiterbildungsprogramme sowie über einen regen Erfahrungs- und Informationsaustausch die Kompetenz ihrer Mitglieder, die zu den besten Firmen im Bereich Schwimmbadbau für Private, Hotels und öffentliche Bäder gehören. Mit dem «aqua suisse award» sollen Spitzenleistungen in diesen Kategorien prämiert, anerkannt und gefördert werden.

Zwei Poolpreise für Woodtli Schwimmbadtechnik aus Wetzikon

Mit zwei Auszeichnungen haben sie gerade das Siegertreppchen verlassen – die Vertreter des Unternehmens Woodtli Schwimmbadtechnik aus Wetzikon. Sie erhielten den silbernen bsw-Award in der Kategorie „Whirlpools“ und den goldenen bsw-Award in der Kategorie „Private Badelandschaft im Freien – Premium“.

Die „Pool-Oscars“ werden jährlich vom Bundesverband Schwimmbad & Wellness e.V. (bsw) für die schönsten Schwimmbäder verliehen. Eine unabhängige Jury, die aus Verbrauchern und Vertretern der Fachbereiche Bau, Design, Technik, Architektur, Garten- und Landschaftsgestaltung sowie Redaktion besteht, wählt die überzeugendsten privaten Freibäder und Schwimmhallen, Hotelanlagen und Whirlpools aus. Eine neu hinzu gekommene Rubrik würdigt die Sanierungsleistungen von Schwimmbadbaufachunternehmern unter der Überschrift „Vorher – Nachher“.

Das waren die Worte der Preisrichter zum ausgezeichneten Whirlpool: „Sprudelndes Entspannungsbad oder lieber eine größere Terrasse? Dieser Whirlpool kann beides. Denn die Abdeckung ist hier nicht nur Energiesparer, sondern gleichzeitig „Veranda-Vergrößerer“. Fantastisch funktional – so könnte man die Anlage beschreiben, die zudem auch gestalterisch gekonnt ist. Das „Tüpfelchen auf dem i“ ist die tolle Einbindung in die schöne Landschaft.“

So wurde das prämierte Freibad bewertet: „Eine Anlage mit schwebenden Ebenen, die leicht und überraschend daherkommt. Geschickt hat man den Pool in die Gesamtanlage integriert und so das Thema Wohnen am Wasser nach vorne gestellt. Der Überlauf zeigt sich als Wasserfall und betont auf diese Weise das Spiel mit verschiedenen Etagen und gleichzeitig die Verbindung der einzelnen Höhen – ein Höhenflug also!“

Am bsw-Award 2018 nahmen über 300 Objekte aus sieben Ländern teil. bsw-Präsident Dietmar Rogg und bsw-Vizepräsident Bert Granderath führten durch die Preisverleihung, die Teil der Hausmesse „bsw-Infotage“ in Düsseldorf war. Rund 600 Gäste freuten sich mit den Preisträgern.

Aber es kommt nocht besser. Neben dem goldenen und silbernen bsw-Award gab es zusätzliche Ehrungen. Ein weiteres Freibad von Woodtli schaffte es auf die „Pool-Hitliste“. Es bekam die „TOP 10 Plakette 2018“ des bsw.

Erich Woodtli bei der BSW Auszeichnung

Oscar-Verleihung in Hollywood erst im März – zunächst erhält Woodtli Schwimmbadtechnik aus Wetzikon „Schwimmbad-Oscar“

Das Unternehmen Woodtli Schwimmbadtechnik GmbH aus Wetzikon ZH wurde mit dem bsw-Award in Silber ausgezeichnet.

Es erhielt den internationalen Poolpreis für einen Whirlpool, den die Jury so charakterisierte:

Dieser Whirlpool wirkt einerseits als abgestimmte Ergänzung zum Swimming Pool, weil ein stilvolles Wasserensemble entsteht. Andererseits wirkt er „aus sich heraus“: durch zurückgenommenes Design und dezente Farbgestaltung. Ein weiteres Highlight ist die Schwalldusche, die die Wohlfühlbehandlung „von oben“ sichert und einen „Glanzpunkt“ in die schicke Umrandung aus Naturholz setzt.“

Der silberne bsw-Award ist nicht die einzige Spitzenleistung der Wetzikoner Schwimmbadbaufachfirma. Denn es gab für sie darüber hinaus eine TOP 10 Auszeichnung für ein weiteres Ojekt, ein Freibad.

Die Preise der Schwimmbadbranche werden jährlich vom Bundesverband Schwimmbad & Wellness e.V. (bsw) für die schönsten privat genutzten Außenpools (in den Kategorien Standard, Medium, Premium) und Schwimmhallen sowie Hotelschwimmbäder und Whirlpools verliehen. In jeder der sechs Kategorien gibt es einen Preis in Bronze, Silber und Gold und sieben weitere TOP 10-Auszeichnungen. Am bsw-Award 2017 nahmen über 300 Objekte aus neun Ländern teil. bsw-Präsident Dietmar Rogg und bsw-Vizepräsident Bert Granderath moderierten die Preisverleihung, die im Rahmen der bsw-Jahrestagung in Berlin stattfand.

Woodtli Schwimmbadtechnik gewinnt die Europäische Schwimmbad Auszeichnung 2017!

Die fünfte Europäische Schwimmbad und Spa Auszeichnungen wurden dieses Jahr am 30. Januar in Coventry, England ausgetragen. Diese Auszeichnungen sind organisiert von der Europäischen Union des Schwimmbad und Spa Verbandes  (EUSA).

Die Firma Woodtli Schwimmbadtechnik GmbH hat bei der Kategorie „Bester Schwimmbadbauer in Europa‘‘ Gold und Silber für sich entscheiden können.

Gold Award 2017

Silver Award 2017

Erich Woodtli bei der EUSA Auszeichnung

Information über die EUSA

Die EUSA wurde 2006 in Brüssel gegründet. Sie hat zurzeit 14 nationale Schwimmbad und Spa Verbände als Mitglieder. EUSA repräsentiert 2‘500 Firmen von überall in Europa, was einen sehr grossen Wert in die Schwimmbad und Spa Industrie beisteuert.

Woodtli Schwimmbadtechnik GmbH aus Bertschikon-Gossau erhält internationale Auszeichnung

20. März 2013
Das Unternehmen Woodtli Schwimmbadtechnik GmbH aus Bertschikon-Gossau wurde mit dem „Schwimmbad-Oscar“ ausgezeichnet. Es erhielt den bronzenen bsw-Award in der Kategorie „Hallenbäder“. Die begehrten Preise der Schwimmbadbranche werden jährlich vom Bundesverband Schwimmbad & Wellness e.V. (bsw) für die schönsten privat genutzten Aussen- und Innenpools sowie Hotelschwimmbäder, Whirlpools und Wellnessanlagen verliehen.

Kommentar der hochkarätig besetzten Jury zum „bronzenen“ Hallenbad: „Höhle in der Halle. Ein aussergewöhnliches Becken mit Grottencharakter. Die verspiegelte Wand verleiht der Anlage Grösse und lockert den Raum auf. Die Naturfarbtöne in Kombination mit blau sorgen für eine warme Atmosphäre. Ein schönes Detail ist die hochwertige Abdeckung.“

Am bsw-Award 2012 nahmen über 300 Objekte aus acht Ländern teil. bsw-Präsident Dietmar Rogg und bsw-Vizepräsident Bert Granderath moderierten die Siegerehrung, die im Rahmen der bsw-Infotage in Bonn stattfand. Beide Laudatoren zeigten sich sichtlich beeindruckt vom Können des preisgekrönten Unternehmens. Das Siegerobjekt überzeugte vor allem durch das perfekte Zusammenspiel von handwerklicher Meisterleistung und ästhetischem Geschick. Rund 650 geladene Gäste aus dem In- und Ausland freuten sich mit dem Preisträger Erich Woodtli, der die Auszeichnung für das Unternehmen entgegen nahm.